Förderzentrum "Dr. Friedrich Wolf" (FS körperliche und motorische Entwicklung)Region:Landkreis BautzenSchulart:FörderschuleOrt:Dillinger Straße 2, 02977 HoyerswerdaInternet:www.foez-hy.de

Zügigkeit (Anzahl der Klassen parallel in einer Klassenstufe):
1- zügige Jahrgangsstufen

Das macht unsere Schule aus:

  • Einziges anerkanntes Förderzentrum für Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf im gesamten ostsächsischen Raum
  • Bildung und Förderung vereint mit z.T. jahrgangsübergreifendem und/oder bildungsgangsübergreifendem Unterricht – Grundsatz der lebenspraktischen Befähigung für ein Höchstmaß an selbstbestimmten Leben
  • mehrere Bildungsgänge: Grundschule, Oberschule, Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen und dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • Physio- und Ergotherapeut*innen, Logopäd*innen, Krankenschwestern, Referendar*innen, FSJler, Praktikant*innen aus medizinalen und erzieherischen Berufsrichtungen

Wir engagieren uns für: 

  • Bewegte Schule
  • Gesunde Schule
  • Inklusion

Das macht unsere Schulumgebung besonders: 

  • 2009 Abschluss der Sanierung des Schulkomplexes
  • in der Nähe des Lausitzer Seenlandes
  • zentrale Lage in der Altstadt
  • Parkmöglichkeiten vor Ort
  • attraktiver Wohnraum zu guten Mietpreisen
  • medizinische Versorgung, Kinderbetreuung
  • Restaurants, Lausitzcenter, Lausitzbad mit Saunalandschaft, Kino, Zoo, Kulturfabrik, Schloss, Museum, Hotels, Sportanlagen, Fitnessstudios, Lausitzring, Radwege, etc. in der Nähe

So erreichen Sie uns:

  • Direktverbindungen mit dem Bus von Kamenz, Bautzen, Spremberg, Königsbrück, Senftenberg (24 bis max. 37 km)
  • Direktverbindungen mit dem Zug von Dresden: 86 km
  • Görlitz 69 km und Leipzig 185 km
  • Dr. Friedrich Wolf Schule
    © A. Effenberg