Saxony International School (Hauptsitz)Region:Schulzentrum, Landkreis ZwickauSchulart:SchulzentrumOrt:Rudolf-Breitscheid-Straße 2, 08371 GlauchauInternet:https://www.saxony-international-school.de/

Saxony International School – Carl Hahn gGmbH im Bildungsverbund mit der GGB Gesellschaft zur ganzheitlichen Bildung gGmbH Sachsen

Mit 18 Fremdsprachen-Kindertagesstätten und 16 Internationalen Schulen betreuen und beschulen wir aktuell ca. 4.200 Kinder und Schüler. Unsere Kitas, Horte und Schulen sind, wie wertvolle Pilze im Wald, in ganz Südwestsachsen verteilt, unser Verwaltungssitz ist in Glauchau.

Grundschulen: Glauchau, Crinitzberg, Stollberg, Geithain, Meerane

Oberschulen: Reinsdorf, Meerane, Niederwürschnitz, Neukirchen, Elsterberg

Gymnasien: Reinsdorf, Meerane, Niederwürschnitz, Geithain, Elsterberg

Berufliches Gymnasium: Geithain


Das macht unsere Schulen aus:
Unsere bilingualen Schulen sind staatlich anerkannt. Bei uns lernen Schüler, neben dem sächsischen Lehrplan, Werte, Normen und ein respektvolles Miteinander. Wir arbeiten ganzheitlich, naturwissenschaftlich und wirtschaftsnah. Partizipation und Engagement werden bei uns großgeschrieben. Wir machen heranwachsende Menschen stark für eine immer größere, sich ständig verändernde Welt, ganz im Sinne unseres Namensgebers Carl Hahn: „Mein Feld ist die Welt“.

Kontakt:
Für mehr Einblicke in unsere Arbeit schauen Sie bitte unter: www.saxony-international-school.de oder unter www.ggb-sachsen.de.

In unserem Elternmagazin finden Sie neben vielen Informationen, alle Ansprechpartner und Kontaktdaten der jeweiligen Bildungseinrichtungen: https://www.saxony-international-school.de/index.php/download/category/2-elternmagazin.

Imagefilm der Schule: https://www.youtube.com/watch?v=QxRAd7r_JZ0 

(Externer Inhalt auf YouTube: Bitte klicken, um zu dem Video zu gelangen. Dabei wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen).

  • © Himbeerspecht, Liane Hoder